ffw arzberg
Welche Nachrichten möchten Sie sehen?:
2018(0)2016(3)2015(8)2014(110)2013(11)2012(50)2011(7)2010(95)2009(94)2008(71)2007(68)2006(8)

Fackelwanderung zum Kohlberg
| 543 | 23.01.2015 18:00 |

Am vergangenen Freitag nach Einbruch der Dunkelheit brach ein Teil der Arzberger Jugendgruppe zu einer Fackelwanderung auf. Mit dem MZF wurden die Wanderer zum Parkplatz am Feißnitzstausee transportiert. Von dort aus begann im Fackelschein der Aufstieg zum 632 m hohen Kohlberg. Nach ungefähr 60 Minuten hatte man den Gipfel erreicht. Um einen Blick auf die Heimatstadt zu werfen, wurde die 20 m hohe Waldenfelswarte bestiegen. Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter zur Wegspinne. Von dort aus marschierten die Jungs dann über den Skihang zum Klingelbrunnen. Durch die Stadt führte der Weg schließlich wieder zum Gerätehaus. Nach zwei Stunden erreichten die müden Jugendlichen wieder ihren Ausgangspunkt. Um wieder zu Kräften zu kommen, stärkten sich die Jungs mit einer deftigen Brotzeit.


Vom Aussichtsturm aus blickte man auf die Heimatstadt



Mit einer deftigen Brotzeit stärkten sich die Jugendlichen wieder




 

STARTSEITE AKTUELLES MANNSCHAFT FAHRZEUGE DOWNLOADS
EINSÄTZE TERMINE JUGEND KONTAKT LINKS