ffw arzberg

Name: Ölschadenanhänger
Funkrufname:
Baujahr: 1987
Typ:
Aufbau: Ziegler
Einsatzgebiet: Technische Hilfeleistungen, Gefahrgut- und Ölschadenseinsätze

4 Schachtabdeckungen mit Dichtungsplatten, 4 Rohrgerüstauffangbehälter a 3000 ltr. mit Abdeckfolie und Gummischnüren in Packtaschen, 1 Mineralölumfüllpumpe, 2 Auffangrinnen 1,8 m, 4 Schaumstoffdichtungsplatten, 1 große Edelstahl Schöpfkelle, Werkzeuge und Gegenstände nicht funkenreißend ( Erdschaufel, Rohrschlüssel, Handschaufel, Kupferhammer, Gummihammer, Wasserpumpenzange, Flachmeißel mit Halter, Kreuzpickel), Zubehör für Mineralölpumpe (1 C - Sicherheitsausgussrohr, 1 C - Saugrohr, 4 C- Schläuche mineralölbeständig, 1,5 m Saugschlauch, 1 C – Schnellanschlusshahn, 1 C – Saugkorb, diverse Übergangsstücke für Tankwagenanschlüsse)
5 kvA Notstromaggregat, Kabeltrommel für Notstrom, Kabeltrommel für Erdungskabel, Kabellampe und Handscheinwerfer EX, 2 Sätze Ölschutzkleidung, verschiedene Ölschutzhandschuhe und 2 Paar Gummistiefel, diveres Abdichtmaterial wie Densobinde, Sägemehl, Lehmmehl, Tankdichtungskeile und Pfropfen, 1 Löschdecke

 

STARTSEITE AKTUELLES MANNSCHAFT FAHRZEUGE DOWNLOADS
EINSÄTZE TERMINE JUGEND KONTAKT LINKS